Besuchen Sie unsere  Facebook-Seite oder folgen Sie uns auf Instagram...  

... hier erhalten Sie topaktuell Neuigkeiten aus unserem Hause. 

 

Festliche Einweihung unserer neuen Orgel in Steinsdorf/Altmannsstein.

Herzlichen Dank für das entgegengebrachte Vertrauen und die harmonische Zusammenarbeit.


Eine neue Orgel für Tutzing/Oberzeismering

Disposition

Bourdon 8´

Viola 8´

Prinzipal 4´

Flautino 2´

Qunite 1 1/3´

 

Pedal

Subbass 16´ 





Eine neue Heiß-Orgel für die 

Kapuzinerkirche Riedlingen Hl. Geist Spital 

7 Reg. Manual/Pedal 




Die Kirchengemeinde St. Peter in Wörth hat uns beauftragt eine neue Orgel (20 Reg. II/P) nach dem verheerenden Kirchenbrand vom Ostersonntag zu bauen.

Herzlichen Dank für das entgegengebrachte Vertrauen.

Hier eine Prospektstudie 

Hauptwerk 

Positiv 

Tremulant                                           

Prinzipal 8´

Nachthorn 8´

Pedal 

Flaut traver 8´ 

Hohlflöt 4´

Subass 1

Viola di Gamba 8´

Nasat 2 2/3´ 

Octavbass 8´ 

Copl 8´

Flagionet 2´

Flötbass 8´ 

Octave 4´

Terz 1 3/5´ 

Ouinte 5 1/3

Flaut 4´

Larigot 1 1/3´

Posaune 8´

Hörnle 3 fach

Krummhorn 8´


Octav 2´


Koppeln mechanisch  II-I, I-P, II-P, II4´-P

Mixtur 2´ 4-5fach




Senden St. Josef der Arbeiter 

Neues Schwellwerk

Generalüberholung der Sandtner-Orgel  

38 Register  III-P



Eine neue Orgel für die 

Schloßkapelle in Singenbach  

4 Register





Neubau 

Riedlingen Kapuzienerkirche  

7 Register / I-P





Eine neue Orgel für die 

Mutterhauskirche der 

Franziskanerinnen zu Ursberg


 

 

Eine neue Orgel für 

IIlertissen Krankenhauskapelle

Disposition:

Bourdon 8´

Viola 8´

Flaut 4´

Spitzflöt 2´ 



Wiedergeltingen Restaurierung

(teilw. neues Gehäuse und 

Ergänzung, neuer Doppelfaltenbalg) 







St. Nikolaus Stadtbergen 


 Hauptwerk

  Positiv

 Pedal

 Prinzipal   8´

 Nachthorn   8´

 Subbass   16´

 Flaut   traver 8´

 Hohlflet   4´

 Violon   8´

 Viola   di Gamba 8´

 Flagionet   2´

 Fletbasss   8´

 Copl   8´

 Cornett   2 2/3´

 Quintenbass   5 1/3´

 Octave   4´

 Cromorne   8´

 Posaune   8´

 Flauten   4´

 

 

 Hörnle   3fach

 

 

 Superoctave   2´

 

 

 Mixtur   3-4fach

 

  


Heiß Orgelbau installiert eine Orgel in der 

Kirche des Klosters "Mount Saint Bernard" 

in Leicestershire/England. 

 



Ein gebrauchtes Instrument 

wurde künstlerisch und individuell  

an die Bedürfnisse der Mönche des 

dortigen Trappisten-Ordens angepaßt. 

 

 

Neubau 

St. Peter und Paul / Bissingen 


Grand   Orgue

Récit   expressiv

Pedale

Bourdon   16´            

Quintaton   16´

Principale   16´

Montre 8´

Flûte   harm. 8´

Soubbasse   16´

Bourdon   8´  

Viole de   Gambe 8´

Quintbass   10 2/3´

Salicional   8´            

Voix   celeste 8´

Octave 8´

Grand   Flûte. 8´

Flûte   trav.4´ 

Bourdon 8´

Unda Maris   8´

Praestant   4´

Choralbass   4´

Praestant   4´ 

Nasard 2   2/3´

Contratuba   32´

Flûte 4´

Quarte de   Nasarde 2´

Bombarde   16´

Quint    2 2/3´ 

Terz 1   3/5´

Tuba 8´

Doublette 2´

Plein jeu   2´

 Tremulant / Koppeln

Mixture 1   1/3´

Trompette   harm 8´


Trompette 8´

Hautbois   8´

 


 

Die Heiß -Truhenorgel

ein gefragtes Instrument für 

Veranstaltungen und Konzerte 

inkl. Lieferung & Stimmung & Betreuung vor Ort




Wie kommt die Luft in die Pfeife?

Wie wird der Ton gemacht?

Besuchen Sie unsere Werkstatt und erleben Sie live das Entstehen einer Orgel. Sie erhalten einen Einblick in Technik und Holzverarbeitung, Metall- und Holzpfeifen.

Wir freuen uns auf Sie!!!

 "Aus einem Guß"

Durch die enge Zusammenarbeit mit unserem Lieferanten für Metallpfeifen Herrn Norbert Wörle aus Syrgenstein bieten wir Ihnen die Möglichkeit hautnah dabei zu sein, wenn Ihr Orgelpfeifenmetall gegossen wird. 

...wenn es dampft und zischt...

Verfolgen Sie, wie Blei und Zinn zu einer Einheit verschmelzen und sich zusammen finden als Orgelpfeifenmetall.

Sprechen Sie uns an - wir organisieren alles weitere für Sie! 

 


HEIß ORGELBAU
Ein Dasein für die Königin der Instrumente